FAQ

Bekomme ich einen Korrekturabzug, bevor die Ware bedruckt wird?

Gerne senden wir Ihnen einen Korrekturabzug zu. Diesen erhalten Sie wenige Tage nach Bestelleingang.

 

Ist es möglich ein Muster zu bestellen? Kann ich dieses bedrucken lassen?

Gerne können Sie in unserem Online Shop Muster bestellen. Wir bitten Sie jedoch zu beachten, dass die Musterlieferung kostet frei Haus und die Anzahl ist auf 3 Stück begrenzt. Die Musterware kann nicht bedruckt werden. Wir senden sie Ihnen neutral im Originalzustand zu.



Kann ich einen Katalog bestellen?

Gerne können Sie unseren Katalog mit unserem Standard-Sortiment bestellen. Gehen Sie dazu einfach Katalog bestellen.



Haben Sie auch Artikel im Angebot, die nicht im Online-Shop zu finden sind?

In unserem Online-Shop finden Sie über 30.000 Werbeartikel. Sollte einmal nicht der passende Artikel dabei sein, können Sie uns gerne telefonisch oder via E-Mail kontaktieren und wir suchen Ihnen ein Give-Away, das Ihren Vorstellungen entspricht.



Kann ich Sonderanfertigungen anfertigen lassen?

Wünschen Sie einen individuellen, nach Ihren Vorgaben gestalteten Werbeartikel: beispielsweise einen USB Stick in Logo-Form oder einen Werbeartikel in Sonderform? Wir gestalten nach Ihren Vorstellungen Form, Farbe und mehr Ihres individuellen Werbeartikels. Setzen Sie sich hierfür einfach telefonisch mit uns in Verbindung.



Wie kommt das Logo auf den Artikel?

Je nach Material und Form des Werbeartikels stehen Ihnen verschiedenen Veredelungsvarianten zur Auswahl. Erklärungen und Details zum Ablauf und zu den Besonderheiten der verschiedenen Veredelungstechniken finden Sie hier.



Wie gebe ich eine Bestellung auf?

Sie haben mehrere Möglichkeiten eine Bestellung bei uns aufzugeben. Sie können entweder direkt über den Online-Shop bestellen, indem Sie den passenden Artikel, die Druckoption und die entsprechende Menge auswählen und zum Warenkorb hinzufügen. Bitte beachten Sie hierfür die vorgegebene Mindestbestellmenge. Oder Sie wenden sich direkt innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo - Fr 8:30 bis 18:30) telefonisch an uns. Natürlich können Sie uns auch schriftlich via E-Mail, per Fax oder Post, oder per Kontaktformular kontaktieren.



Mit welchen Paketdiensten arbeiten Sie zusammen?

Wir versenden die Ware in der Regel mit den Paketdiensten DPD, Post AG und UPS direkt vom Lager an die von Ihnen angegebene Lieferadresse.
Der Versand von zerbrechlichen und sperrigen Gütern wie Porzellan, Koffern und Picknickkörben erfolgt über eine Spedition. Die Kosten werden gesondert nach Aufwand berechnet.



Welche Versand- und Verpackungsinformation geben Sie an - wie berechnen Sie die Kosten?

Wir berechnen die Kosten für Verpackung und Versand nach tatsächlichem Aufwand pro Bestellung. Selbstverständlich kalkulieren wir die Kosten im Voraus und teilen Ihnen vorab die Lieferkosten mit. Der Versand von zerbrechlichen und sperrigen Gütern wie Porzellan, Koffern und Picknickkörben erfolgt über eine Spedition. Die Kosten werden gesondert nach Aufwand berechnet.
Gerne liefern wir in das europäische Ausland. Hier werden die Lieferkosten ebenfalls nach dem tatsächlichen Aufwand berechnet.
Gerne senden wir Ihnen Muster zu - versandkostenfrei. Pro Artikel können maximal 3 Muster verschickt werden. Beim Versand aus mehreren Lagern kann es zu erhöhten Versandkosten kommen.
Beim Versand ins Ausland berechnen wir die Kosten für Verpackung und Versand nach tatsächlichem Aufwand pro Bestellung, inklusive eventuell anfallender Zoll- und Abfertigungskosten.



Sind die Portokosten schon in der Bestellung enthalten?

Die Portokosten sind noch nicht in der Bestellung enthalten. Sie werden individuell nach tatsächlichem Aufwand berechnet und zu den eigentlich Kosten der Bestellung hinzugefügt.



Welche Zahlungsmöglichkeiten bieten Sie an?

Wir bieten Ihnen die folgenden Zahlungsmodalitäten:
- Vorauskasse: 3% Skonto
- Rechnung: 2% Skonto (Zahlbar innerhalb von 14 Tagen)

Bei Neukunden behalten wir uns vor Vorauskasse zu verlangen!



Kann ich Werbeartikel steuerlich absetzen?

Werbeartikel können bis zu einer Grenze von 35 Euro pro Jahr und Empfänger des Werbegeschenks steuerlich abgesetzt werden. Diese Grenze bezieht sich auf den Netto-Kaufpreis des Artikels inklusive des Werbeaufdrucks und einer eventuellen Umverpackung, jedoch ohne Versand- und Verpackungskosten.